Ihr Warenkorb
keine Produkte

Nehls Heustaub-Stopp 1 l

Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche

Nehls Heustaub-Stopp wird dem Wasser zur Wässerung von Heu zugesetzt und/oder zur Besprühung trockenen Heus und der Einstreu eingesetzt. Es kann auch sehr gut zum Inhalieren verwandt werden und zeigt in unseren Praxiserfahrungen beste Ergebnisse.

Zusammensetzung:

Flüssige Pflanzenmischung:

Sternanis, Bitterfenchel, Thymian, Pfefferminz, Eukalyptus.

Anwendung:

Nehls Heustaub-Stopp wird in einer Menge von 3 ml pro 10 Liter Wasser dem Waschbottich für Heu zugesetzt. Die entsprechende Menge (bei 50 Liter Wasser beispielsweise 15 ml) wird in einen sauberen Bottich gegeben und mit Wasser aufgefüllt. Das Heu wird dann ca. 15 - 60 Minuten eingeweicht. Danach in ein Sieb geben zum Wasserablauf. Sobald das Wasser abgelaufen ist, kann das Heu verfüttert werden. Falls ein Einweichen wetterbedingt oder aus anderen Gründen nicht praktizierbar ist, kann trockenes Heu alternativ auch mit Nehls Heustaub-Stopp besprüht werden.

Zur Besprühung des trockenen Heus und der Einstreu geben Sie bitte 10 ml Nehls Heustaub-Stopp auf 1 Liter Wasser und besprühen 1 x täglich die Einstreu bzw. trockenes Heu vor der Fütterung.

Es eignet sich auch sehr gut zum Inhalieren, hierfür gibt man 10 ml auf ca. 1 Liter heißes Wasser.

Entwicklungshintergrund:

Pferde mit empfindlichen Atemwegen benötigen eine staubarme Fütterung. Doch selbst Heu & Stroh guter Qualität ist nicht gänzlich staubfrei. Auf die Fütterung von Silage oder Heulage reagieren manche Pferde und Ponys mit empfindlichem Magen & Darm.

Da nicht nur die Heufütterung, sondern auch die Einstreu durch ihren Staubanteil problematisch ist, empfiehlt es sich, die Einstreu zusätzlich mit Nehls Heustaub-Stopp zu besprühen.

Nehls Heustaub-Stopp hat sich in der Praxis durch eine unproblematische und einfach umzusetzende Handhabung in Form der Zugabe zur Heuwäsche bzw. Besprühung des trockenen Heus und der Einstreu etabliert und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Rauhfutterfütterung und Einstreu von Pferden mit empfindlichen Atemwegen.

In der Praxis hat sich die Besprühung von Heu mit Nehls Heustaub-Stopp ebenso gut bewährt, wie die Heuwäsche. Der Vorteil der Besprühung ist natürlich immens: im Winter kein Wasser schleppen, kein eingefrorenes Wasser bzw. Heu sowie ganzjährig einen bedeutend geringeren Arbeitseinsatz für Pferdehalter bzw. Pflegepersonal. Das Tierheilkundezentrum empfiehlt daher auch seit längerer Zeit lediglich die Besprühung von Heu, da diese völlig ausreichend ist. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die gesamte Heuration kurz besprüht wird, bitte nicht lediglich auf das obere Heu sprühen, sondern Nehls Heustaub-Stopp insgesamt auf die Heuportion sprühen. Eine Sprühflasche bei der Bestellung kommt jeweils mit.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Nehls Vet-Komplex Nr. 10 HT

CHF 36,60
Nehls Broncho-Fit Pferd 2 kg

Nehls Broncho-Fit Pferd 2 kg

CHF 77,20
Nehls Broncho-Elexier Pferde 500 ml

Nehls Broncho-Elexier Pferde 500 ml

CHF 107,10
subfooter1subfooter2subfooter3