Nehls Kräutertee Fit durch den Winter für Mensch & Pferd 400 gr

Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche

Die Idee, einmal einen Tee zu kreieren für Mensch & Pferd kam Frau Nehls, als sie einmal wieder an einem kalten Winternachmittag viele Stunden im Stall verbrachte. Es war kalt, windig und nass und sie wünschte sich nichts sehnlicher, als einen leckeren heißen Tee. Gustav und Osman, ihre Tinker, schauten sie erwartungsvoll an, als sie sich  einen Tee aufbrühte und sie dachte, warum nicht einmal einen Tee für Mensch & Pferd? In der kalten Jahreszeit freuen sich auch unsere Pferde über etwas Warmes im Magen! Sie teilten uns dann redlich den Tee, indem sie einen Schluck trank und den Tinkern den Rest über ihr Krippenfutter gab. Gierig stürzten sie sich auf ihr „Tee-Futter“ und so entstand unsere neue Rezeptur Nehls Kräutertee „Fit durch den Winter“.
Gleich, ob im Stall oder an langen Fernsehabenden, Nehls Kräutertee „Fit durch den Winter“ tut Geist, Körper und Seele wohl und ist eine gesunde Futterbeigabe in der kalten nassen Jahreszeit für die Atemwege & Bronchien unserer Pferde. Der hohe Vitamin C-Gehalt unterstützt nicht nur unsere Abwehr, sondern auch die unserer vierbeinigen Lieblinge.
Wohltuende Kräuter für die Atemwege und Bronchien, ein leckerer Geschmack durch die Zugabe von Apfel und viele C-Vitamine durch die enthaltenen Hagebutten zeichnen unsere neue Rezeptur aus.

Zusammensetzung:

Getrocknete Kräutermischung in Arzneibuch-Qualität, bestehend aus: Eucalyptus, Anis, Bitterer Fenchel, Thymian, Weißdorn, Hagebutte, Apfel, Süßholzwurzel, Oregano.

Zubereitung:

3 gehäufte Teelöffel auf 250 ml heißes Wasser geben, 10 Minuten ziehen lassen, warm genießen.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Nehls Broncho-Fit 250 gr

Nehls Broncho-Fit 250 gr

CHF 21,50
Leber & Nieren Fit Hund 250 gr

Leber & Nieren Fit Hund 250 gr

CHF 21,50
Nehls Horsewellness-Fit 500 ml

Nehls Horsewellness-Fit 500 ml

CHF 94,90
Nehls Büffel-Menü 800 gr

Nehls Büffel-Menü 800 gr

CHF 5,40
subfooter1subfooter2subfooter3